Veröffentlichungen
 

Die folgenden Veröffentlichungen sind im Verlag des AnBUS e.V. erscheinen bzw. über uns zu beziehen:
Schulze Darup, Burkhard (Hrsg.) Passivhaus-Projektbericht: Energie & Raumluftqualität
Messtechnische Evaluierung und Verifizierung der energetischen Einsparpotentiale und Raumluftqualität an Passivhäusern in Nürnberg (
Leseprobe)
ISBN 3-9808428-01-9, CD-ROM mit vielen Fotos, Tabellen und Daten auf über 800 Seiten (pdf-Format), Fürth 2002, EURO 39,90 (inklusive MwSt und Versand).

Umwelt, Gebäude & Gesundheit (2007):
Innenraumschadstoffe, Fogging und Gerüche

Ergebnisse des 8. AGÖF-Fachkongresses am 19. und 20. September 2007 in Fürth, Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute (AGÖF), Hrsg., ISBN 3-930576-07-4, 2007, viele Abbildungen, 314 Seiten, kartoniert, 58,-
Bisher fehlten ausreichende Grundlagen für die gesundheitliche Bewertung der zahlreichen Schadstoffen in der Innenraumluft. Neben wenigen toxikologisch begründeten Richtwerten gab es statistisch abgeleitete Orientierungswerte, die fachlich umstritten waren. Mit diesem Kongress und seinem Tagungsband schließt die AGÖF nun diese Lücke und präsentiert die Ergebnisse neuer wissenschaftlicher Studien sowie die völlig überarbeitete Fassung der AGÖF-Orientierungswerte für Bewertungen von Innenraumschadstoffen. In einem vom Bundesministerium für Umwelt geförderten Forschungsprojekt wurden etwa 300.000 Messergebnisse von 19 AGÖF-Mitgliedsinstituten aus der Zeit zwischen 2002 und 2006 in einer Datenbank zusammengetragen und statistisch ausgewertet. Diese Ergebnisse sind Grundlage für eine Überarbeitung der Orientierungswerte, die von der AGÖF zum ersten Mal 2003 veröffentlicht worden waren. Mit diesen Orientierungswerten können zahlreiche Stoffe, für die keine toxikologischen Ableitungen vorliegen, in ihrer Relevanz für eine Belastung der Nutzer gewichtet werden. Weitere Themen: Feinstaub und Fogging, Gerüche in Innenräumen, SVOC - Analytik und Bewertung, Prüfkammeruntersuchungen und VOC-Analytik sowie Luftdichtigkeit und Luftwechsel.

Umwelt, Gebäude & Gesundheit (2004):
Innenraumhygiene, Raumluftqualität und Energieeinsparung

Ergebnisse des 7. AGÖF-Fachkongresses am 04. und 05. März 2004 in München, Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute (AGÖF), Hrsg., ISBN 3-930576-05-8, 2004, viele Abbildungen, 323 Seiten, kartoniert, 45,-; CD-ROM 3-930576-06-6, 30,-
Vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen aus dem Alltag der Schadstoffmessungen im Innenraum fordert die AGÖF eindringlich eine vorsorgende bzw. nachhaltige Chemiepolitik, um die Risiken für den einzelnen Menschen zu minimieren. Hierzu gehören sowohl eine ausreichende öffentlich bereitgestellte Informationsbasis zu den Chemikalien als auch eine sichere, umwelt- und ressourcenschonende Produktion. Das wird nicht nur dem Verbraucher und der Umwelt nützen, sondern auch helfen, Kosten und Rohstoffe zu sparen und die Lebensgrundlagen für zukünftige Generationen zu sichern. Aus dem Inhalt: Richtwerte, Leitfäden und Bewertungen; AGÖF-Orientierungswerte für Inhaltsstoffe von Raumluft und Hausstaub; Schadstoffe in Innenräumen; Sanierung und Raumluftqualität sowie Luftwechseluntersuchungen.

Umwelt, Gebäude & Gesundheit (2001): Von Energieeffizienz zur Innenraumhygiene
Ergebnisse des 6. AGÖF-Fachkongresses am 20. und 21. September 2001 in Nürnberg, Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute (AGÖF), Hrsg., ISBN 3-930576-03-5, 2001, viele Abbildungen, 440 Seiten, kartoniert, 29,-
Zu folgenden Rubriken finden Sie in diesem Tagungsband Beiträge: Energie- und Gebäudepässe - Instrumente zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung im Bauwesen; Passivhaus-Technik für die energetische Sanierung; Ökologische Bewertung von Gebäuden; Energiekonzepte; Innenraumhygiene: Chemische Schadstoffe; Magic Dust - Schwärzungen in Innenräumen; Biogene Schadstoffe; Lüftung, Luftwechsel, CO2 und Raumklima; Innenraumschadstoffe und Gesundheitsbeeinträchtigungen: Die rechtlichen Aspekte; Elektromagnetische Felder sowie Schadstoffberatung und Qualitätssicherung.

Hier finden unsere vollständige Liste der Publikationen mit Bestellformular.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite der Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute (AGÖF).


nach oben